Halloween 2018

Unsere Schaufenster zeigen Versatzstücke des Hexenaberglaubens –
ein Kontrapunkt zu dem fundierten pharmazeutischen Fachwissen in unserer Apotheke.

Als Hexen verschrieen waren früher oft ältere Frauen, die nicht selten wegen eines Schönheitsfehlers (Buckel, Warzen …) alleinstehend geblieben waren. Manche legten sich ein Haustier zu (schwarze Katze!), manche mögen wegen eines Sehfehlers oder anderen Gebrechens einen Stock benötigt haben (Hexenbesen!) und einige befassten sich gar mit Heilkunde (Zauberei, genauso wie ein Spinnennetz!). Urängste vor Unbekanntem führt bei unwissenden Menschen oft zu Aberglauben.

Das alles ist Vergangenheit: Anders als Hexen als traditionelle Heilmittelkundige sind PharmazeutInnen staatlich geprüfte WissenschaftlerInnen!